arche2015Heute war ein ganz besonderer Tag für uns!
Stellvertretend für Euch Fans/Spender haben wir dem Kinderhospiz Arche Noah Marinhospital Gelsenkirchen einen Spendenscheck über 3808,- Euro überreicht. Die Spendensumme stammt aus dem Erlös unserer Fanparty und aus dem Verkauf unserer Charityarmbänder. Herzlichen Dank an alle Schalker, die uns in diesem Jahr bei unseren Spendenaktionen unterstützt haben! Wir haben ein Plakat mit Euren Gesichtern drucken lassen und dem Hospiz überreicht.

"BLUE CHARITY ENGAGIERT SICH ERNEUT FÜR DIE ARCHE NOAH

Der von Anhängern der königsblauen Ruhrgebietskicker gegründete und für wohltätige Zwecke tätige Verein Blue Charity - Schalke Fans helfen hat sich zum wiederholten Male für das Gelsenkirchener Kinderhospiz „Arche Noah“ zugunsten schwerstkranker Kinder engagiert.

Im vergangenen Sommer veranstaltete Blue Charity e.V. unter dem Motto „Schichtwechsel – Kohle fördern für den guten Zweck“ in der Maschinenhalle Süd der Zeche Ewald in Herten eine Sommerparty. Neben vielen musikalischen Highlights waren die Schalker Ex-Profis Ingo Anderbrügge und Marco van Hoogdalem die besonderen Gäste des Abends. Die Eurofighter standen auf der Bühne dem Moderator von Schalke-TV, Rudy Esser, für interessante Gespräche und den Fans für Autogramme zur Verfügung.

Marco van Hoogdalem engagierte sich darüber hinaus als Losverkäufer für die große Tombola, mit der viele Unikate, wie etwa Fußballschuhe und Trikots aktueller Spieler der Revierkicker, verlost wurden. Den gesamten Abend stand der immer noch sehr beliebte ehemalige Schalke-Spieler auch für Fangespräche zur Verfügung. Der Erlös der Blue Charity-Party in Höhe von 1.904 Euro wurde nun der Arche Noah überreicht.

2arche2015Zusätzlich wurde ein schwarzes „Kumpelband“ in limitierter Auflage produziert, dessen Verkaufserlös ebenfalls der Arche Noah gespendet wurde. Durch den Verkauf dieser Silikonarmbänder kamen weitere beachtliche 1.904 Euro zusammen. Sowohl die Party-Ankündigung als auch der Kumpelband-Verkauf wurde durch die Facebook-Seite "FC Schalke 04 - Die größte Nordkurve der Welt" unterstützt.

Während eines Besuchs in der Arche Noah überbrachte das Team von Blue Charity e.V. um Vorsitzenden Thomas Lamann den Spendenscheck über insgesamt 3.808 Euro. Anschließend schlüpften Lamann und seine Vorstandskumpel Carsten Wenzel und Torsten Mannek in ihre königsblauen Ganzkörper-Kostüme, die symbolisch die vielen spendenfreudigen Schalke-Fans darstellen, und überraschten die fußballbegeisterten Arche-Gäste mit einem spontanen Auftritt.

Das Team der Arche Noah bedankt sich beim Verein Blue Charity e. V. – Schalke Fans helfen für die wiederholte und nachhaltige Unterstützung und wünscht auch weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung weiterer vielfältiger Ideen für gemeinnützige Zwecke."

Quelle: http://archenoah.eu/aktuelles_aus_der_arche_noah

Go to top